paulireisen.ch
Venetz Paul
CH-3910 Saas Grund
Tel. +41 (0)27 957 17 57
Fax +41 (0)27 957 33 17
info@paulireisen.ch
paulireisen.ch - Medjugorje

Medjugorje

Erscheinungsberg

Der Podbrdo wird als Ort der ersten Erscheinungen der Muttergottes betrachtet. Er befindet sich einige hundert Meter oberhalb des Dorfes Bijakovici. Den Ort der Erscheinung erreicht man über einen steilen Pfad, der von unzähligen Pilgern begangen worden ist. Auf halbem Weg zwischen Dorf und Ort der Erscheinungen befindet sich ein Kreuz ohne Korpus. Hier erschien am 26. Juni 1981, am dritten Tag der Erscheinungen, die Muttergottes der Seherin Marija Pavlovic, die vor den anderen von der gemeinsamen Erscheinung wegrannte. An diesem Ort sah Marija erneut die Muttergottes. Sie sagte mit ausgebreiteten Händen: "Friede, Friede, Friede und nur Friede! Der Friede muss herrschen zwischen Gott und den Menschen und unter den Menschen!"
Heute halten die Pilger an dieser Stelle an, um zu beten. Sie gehen dann zum Erscheinungsort weiter, wo sie über der Botschaft von Medjugorje meditieren. Der Ort der Erscheinungen selbst ist ein großer Platz zwischen kahlen Steinen. An der Stelle, an der die Muttergottes erschien, wurde am 8. September 2001 eine Statue errichtet.
Zu jeder Tages- und Nachtzeit und an allen Tagen des Jahres findet man einzelne Personen oder Pilgergruppen im persönlichen oder gemeinschaftlichen Gebet versammelt. Viele sind in tiefer Betrachtung und Stille versunken oder singen Lieder.

first
first
first
powered by phpComasy and neflexis